News

Oleg Verniaiev konnte bei Finale des Gesamtweltcups in London nicht nur den Tagessieg, sondern auch den Pokal des Gesamtsiegers in Empfang nehmen. Im letzten Wettkampf der Serie verwies Oleg (83,864) den Amerikaner Donell Whittenburg (82,665) und den Deutschen Lukas Dauser (81,698) auf die Plätze 2 und 3.

Oleg gelang es bereits 2015 die Serie zu gewinnen, im Jahr 2016 bekam er aufgrund unverständlicher Regularien leider nicht die Chance seinen Titel zu verteidigen.

 

 

Weiterlesen

TG-Saar-Turner Remuta ist erstmals für eine internationale Meisterschaft nominiert. Bei der EM in Rumänien trägt er den Bundesadler.

Weiterlesen

Felix Remuta genoss das Vertrauen die deutschen Farben bei Weltcup in Doha (Katar) zu vertreten. Auch wenn es am Boden für ihn nicht optimal lief (11,533), und an den Ringen trotz sehr guter Leistungen der Ausgangswert (4,5/ 12,133) eine bessere Platzierung verhinderte, nahm er seine letzte Chance auf ein Finale wahr. Dass Felix sprunggewaltig ist, zeigte er im letzten Jahr mit der überzeugenden Finalteilnahme am Boden und Sprung bei der JEM trotz Abiturvorbereitung. Ein sehr guter Kasamatsu...

Weiterlesen