Souveräner Auswärtssieg in Obere Lahn - Finale um Gold sicher!

Mit einem souveränen Auswärtssieg von 37:31 in Obere Lahn sichert sich die TG Saar den Einzug in das Finale um die Deutsche Meisterschaft. Garant für den Erfolg war eine stabile Mannschaftsleistung und ein nahezug fehlerfreier Wettkampf mit optimaler Punkteausbeute am Boden (7:5), Pauschenpferd (6:3), Ringe (8:4) und Barren (10:4). Bester Punktesammler wurde erneut Oleg Verniaiev, der 18 Punkte sammelte, gefolgt von Felix Remuta (11).

Die Saarländer bleiben somit auch nach dem 6. Saisonwettkampf ungeschlagen und führen weiterhin die Tabelle in der 1. Bundesliga an. Der Gegner im Finale am 2. Dezember in Ludwigsburg wird am kommenden Wochenende ermittelt. Dabei kommt es in der Dillinger Kreissporthalle zum entscheidenden Wettkampf gegen die KTV Straubenhardt. Die Schwarzwälder streiten sich mit der KTV Obere Lahn um den zweiten Finalplatz und benötigen daher unbedingt einen Sieg gegen die TG Saar.  

Wettkampfbeginn ist um 18 Uhr in der Dillinger Kreissporthalle.  Karten können für diese Veranstaltung bereits am Vortag in der Wettkampfhalle ab 19 Uhr erworben werden.

Ebenfalls erhältlich sind bereits die Fan-Tickets zum Ligafinale nach Ludwigsburg. Informationen und Anmeldemöglichkeiten sind Öffnet externen Link in neuem Fensterhier oder am kommenden Wochenende beim Heimwettkampf gegen Straubenhardt möglich.