Gute Vorstellung der TG Saar Turner bei DJM

Der 17-jährige Niklas Sprengart erntete verdient den Lohn bei den diesjährigen Deutschen Jugendmeisterschaften. Unter seinem Trainer Eugen Spiridonov entwickelte sich der ehrgeizige und fleißige Limbacher enorm und konnte bei seiner ersten Teilnahme an den Deutschen Jugendmeisterschaften in der AK 17/18 einen hervorragenden 11. Platz erturnen. Auch eine Punktzahl von 141,20 Punkten stimmte seinen Trainer zufrieden. Man darf sich also auf seine Einsätze im Herbst für die TG Saar 2 freuen.

Der Unterhachinger Felix Remuta, der für die TG Saar im Herbst in der 1. Bundesliga startet, unterstrich seine Klasse besonders am Boden, Sprung und Reck. Mit  sehr guten Leistungen sicherte er sich den Titel in der AK 17/18 am Boden und Reck. Am Sprung musste er nur Nick Klessing den Vortritt lassen und sicherte sich Silber. Niklas war sogar als Ersatzmann am Boden und Barren für die Gerätefinals vorgesehen, kam aber leider nicht zum Einsatz.