TG Saar Turner gewinnen insgesamt 9 Medaillen beim Christmas Cup 2016

 

Wie in den letzten Jahren könnte sich das Team der TG Saar wieder erfolgreich gegen europäische Nationen präsentieren. Am Start waren über 40 Turner u.a. aus Belgien, Deutschland, Niederlande, Frankreich.

Das junge Team belegte hinter dem belgischen Team den zweiten Platz. Der fleißigste Medaillensammler war Luca Ehrmantraut, der sich im Mehrkampf, Boden, Sprung und Reck den Titel sowie Silber am Pauschenpferd sicherte. Sein Teamkollege Dschamal Mergen erturnte sich im Mehrkampf Rang 4 sowie Silber an den Ringen und Bronze am Pauschenpferd. Der mehrmalige Topscorer der 3. Bundesliga Nord Niklas Sprengart dürften mit seinem 3. Platz im Mehrkampf sehr zufrieden sein. Als Jugendturner erreichte er in dem jahrgangsoffenen Teilnehmerfeld am Barren einen hervorragenden 5. Platz, am Boden und Sprung jeweils den 6. Platz. Bemerkenswert war auch der Auftritt von  Thomas Rumohr –Ebongo am Boden. Er erturnte sich einen beachtenswerten 7.Platz, obwohl er eigentlich noch in der Schülerkategorie starten dürfte. Auch die Bundesliganeulinge Joshua Maul und Oliver Maurer turnten einen beherzten Wettkampf. Mit einem 12. Platz im Mehrkampf und dem 7. Platz am Pauschenpferd zeigte sich Joshua von seiner besten Seite.