Guter Saisonauftakt für Youngster Remuta beim NTC

Der 18- jährige Felix Remuta feierte sein Debüt bei den Aktiven im Team der DTL Auswahl beim National Team Cup in der Römerhalle Heilbronn. Er platzierte sich in der Einzelwertung auf Rang 7, mit dem Team auf Rang 3. Mit seinem Auftakt darf er durchaus zufrieden sein, schließlich ist es noch früh im Jahr. Am Sprungtisch glänzte Felix mit der Tageshöchstnote von 14,45 Punkte und dem schwersten Sprung der Konkurrenz. Aber auch an den anderen Geräten klappte das aufgestockte Repertoire schon ganz gut, lediglich am Pauschenpferd, Barren sowie Boden bei seiner Kombination 3 1/2 Schrauben rw.-Salto vw. mit 1/2 Schraube hatte er etwas Probleme. Mit Unterstützung einiger saarländische Fans konnte er die Fehler schnell abhaken und man darf sicher sein, dass er zum Saisonbeginn der Bundesliga (13. Mai in Cottbus) diese Fehler nicht wiederholen will.

Als Kampfrichter der TG Saar vertraten Michael Steinmetz und Judith Matzke die saarländischen Farben.