Remuta, Eichorn und Verniaiev mit guten Leistungen in Bern

TG Saar Neuverpflichtung Felix Remuta erreichte bei der JEM an seinen Paradegeräten Boden und Sprung als Siebter bzw. als Fünfter die Gerätefinals. Im Team platzierte er sich auf Rang 5.

Waldemar Eichorn und sein TG Saar Kollege Oleg Verniaiev starteten in der gleichen Division für ihre Heimatländer. Waldemar erreichte mit dem Turn Team Deutschland als Sechter, Oleg Verniaeiv mit der Ukrainer als Vierter das Teamfinale am Samstag.

Oleg setzte sich im Mehrkampf mit 90,948 Punkten an die Spitze. Am Boden (1./15,333), Sprung (3./15,20), Barren (1./16,066) und Reck (14,733) erreichte er die am Sonntag stattfindenden Finals.

Waldemar Eichorn zeigte im Teamwettbewerb sehr gute Leistungen und verpasste am Pauschenpferd als 12. nur knapp das Finale.

Die Wettbewerbe am Samstag (Teamfinale) und Sonntag (Gerätefinals) können unter dtb-online.de per Liveticker verfolgt werden.