Die TG Saar II startet gegen die TSG Sulzbach in die neue Drittligasaison

Die Jungen müssen es in diesem Jahr für die Saarländer richten

Am ersten Wettkampftag in der 3. Kunstturnbundesliga Nord treffen die Turner der TG Saar II auf die Turner der TSG Sulzbach. Aus vielen Aufeinandertreffen in den vergangenen Jahren kennen beide Mannschaften die Stärken und Schwächen des jeweiligen Gegners. Dabei trifft Erfahrung auf Jugend. Welches Team sich in dieser Begegnung durchsetzen kann, ist nur schwer absehbar.

Aufgrund personeller Veränderungen und verletzungsbedingten Ausfällen setzen die Saarländer voll auf die Jugend. Die erfahrenen Turner stehen dem Team nur noch an einzelnen Geräten zur Verfügung. Der letztjährige Topscorer der Liga Dschamal Mergen sowie Philipp Matzke turnen nun in der 1. Bundesliga für die TG Saar. Ergänzt wird die zweite Mannschaft durch die beiden fünfzehnjährigen Turner Oliver Maurer und Joshua Maul.

Da beim ersten Wettkampf in einer Saison vieles möglich ist und die Mannschaften noch nicht ganz genau wissen, wo sie unter Wettkampfbedingung stehen, werden Stabilität in den Übungen, starke Nerven und ein bisschen Glück wohl der Schlüssel für den Erfolg sein.

Erstmalig finden in dieser Saison alle Wettkämpfe der zweiten Mannschaft der TG Saar in Dillingen statt. Das Einturnen beginnt um 13 Uhr und der Wettkampf startet um 14 Uhr. Wir hoffen auf die Unterstützung unserer Zuschauer.

Gerald Heil

(TG Saar II)