Vereinshistorie

2016

Mannschaft I : 2. Platz, 1. Bundesliga

Eugen Spiridonov, Thorsten Michels, Waldemar Eichorn, Philipp Matzke, Tobias Matzke, Ivan Bykov, Oleg Verniaiev, Luca Ehrmantraut, Felix Remuta, Dschamal Mergen

Mannschaft II: 5. Platz in der 3. Bundesliga (Nord)

Gerald Heil, Marc Quirin, Patrick Brutty, Waldemar Nagel, Manuel Baldauf, Felix Reith, Korbinian Jung, Janis Herrmann, Lukas Sefrin, Immanuel Bumb, Kilian Stock, Oliver Maurer, Nicklas Sprengart, Leon Becker, Joshua Maul

2015

Mannschaft I : 2. Platz, 1. Bundesliga

Eugen Spiridonov, Jerome Michels, Thorsten Michels, Waldemar Eichorn, Philipp Matzke, Tobias Matzke, Ivan Bykov, Dzmitry Barkalau, Oleg Verniaiev, Luca Ehrmantraut

Mannschaft II: 2. Platz in der 3. Bundesliga (Nord)

Gerald Heil, Marc Quirin, Patrick Brutty, Waldemar Nagel, Manuel Baldauf, Felix Reith, Korbinian Jung, Dschamal Mergen, Janis Herrmann, Lukas Sefrin, Kilian Stock

2014

Mannschaft I : 4. Platz, 1. Bundesliga

Eugen Spiridonov, Jerome Michels, Thorsten Michels, Waldemar Eichorn, Philipp Matzke, Tobias Matzke, Ivan Bykov, Dzmitry Barkalau, Oleg Verniaiev, Luca Ehrmantraut

Mannschaft II: 3. Platz in der 3. Bundesliga (Nord)

Gerald Heil, Marc Quirin, Patrick Brutty, Waldemar Nagel, Manuel Baldauf, Felix Reith, Korbinian Jung, Dschamal Mergen, Janis Herrmann, Lukas Sefrin, Kilian Stock

2013

Mannschaft I : 5. Platz, 1. Bundesliga

Anton Fokin, Eugen Spiridonov, Jerome Michels, Thorsten Michels, Waldemar Eichorn, Philipp Matzke, Tobias Matzke, Max Rupp, Ivan Bykov, Maksym Semiankiv, Luca Ehrmantraut

Sieg bei der Saarsportlerwahl als Mannschaft des Jahres

Mannschaft II: 4. Platz in der 3. Bundesliga (Nord)

Gerald Heil, Marc Quirin, Patrick Brutty, Waldemar Nagel, Manuel Baldauf, Felix Reith, Korbinian Jung, Dschamal Mergen, Janis Herrmann, Lukas Sefrin, Kilian Stock

2012

Mannschaft I : Deutscher Mannschaftsmeister 1. Bundesliga

Anton Fokin, Eugen Spiridonov, Jerome Michels, Thorsten Michels, Waldemar Eichorn, Philipp Matzke, Tobias Matzke, Max Rupp, Ivan Bykov

Mannschaft II: 4. Platz in der 3. Bundesliga (Nord)

Gerald Heil, Stefan Sommer, Marc Quirin, Patrick Brutty, Waldemar Nagel, Boris Jung, Manuel Baldauf, Felix Reith, Luca Ehrmanntraut, Oliver Waldbillig, Korbinian Jung, Dschamal Mergen, Janis Herrmann, Immanuel Bumb

2011

Mannschaft I : 2. Platz in der 1. Bundesliga

Anton Fokin, Eugen Spiridonov, Jerome Michels, Thorsten Michels, Waldemar Eichorn, Philipp Matzke, Tobias Matzke, Max Rupp

Mannschaft II: 8. Platz in der 2. Bundesliga Nord

Gerald Heil, Stefan Sommer, Marc Quirin, Patrick Brutty, Benjamin Schahl, Waldemar Nagel, Boris Jung, Manuel Baldauf, Felix Reith, Yanick Sprengart, Luca Ehrmanntraut

2010

Mannschaft I : 4. Platz in der 1. Bundesliga

Anton Fokin, Eugen Spiridonov, Jerome Michels, Thorsten Michels, Waldemar Eichorn, Philipp Matzke, Anton Fokin, Oleksandr Suprun, Tobias Matzke

Mannschaft II: 7. Platz in der 2. Bundesliga Nord

Gerald Heil, Stefan Sommer, Marc Quirin, Patrick Brutty, Benjamin Schahl, Waldemar Nagel, Boris Jung, Manuel Baldauf, Felix Reith

2009

Mannschaft I : 4. Platz in der 1. Bundesliga

Anton Fokin, Eugen Spiridonov, Jerome Michels, Thorsten Michels, Waldemar Eichorn, Philipp Matzke, Stepan Gorbatchev

2008

Mannschaft I: 6. Platz in der 1. Bundesliga

Anton Fokin, Eugen Spiridonov, Jerome Michels, Thorsten Michels, Max Rupp, Waldemar Eichorn, Philipp Matzke, Stepan Gorbatchev

Mannschaft II: 5. Platz in die Regionalliga

Gerald Heil, Stefan Sommer, Marc Quirin, Patrick Brutty, Benjamin Schahl, Waldemar Nagel, Boris Jung

2007

Mannschaft I: 2. Platz in der 1. Bundesliga

Anton Fokin, Eugen Spiridonov, Jerome Michels, Thorsten Michels, Ivan Bykov, Waldemar Eichorn, Philipp Matzke, Max Rupp

Mannschaft II: Klassenerhalt Regionalliga

Gerald Heil, Stefan Sommer, Marc Quirin, Patrick Brutty, Benjamin Schahl, Waldemar Nagel, Boris Jung, Immanuel Bumb

2006

Mannschaft I: 6. Platz in der 1. Bundesliga

Sergej Charkov, Waldemar Eichorn, Andrej Isayev, Jerome Michels, Thorsten Michels Eugen Spiridonov, Elisacha Weber, Ivan Bykov, Philipp Matzke, Maximilian Rupp

Mannschaft II: Aufstieg in die Regionalliga

Gerald Heil, Stefan Sommer, Marc Quirin, Patrick Brutty, Benjamin Schahl, Waldemar Nagel, Boris Jung, Immanuel Bumb

2005

Mannschaft I: 5. Platz in der 1. Bundesliga

Sergej Charkov, Waldemar Eichorn, Sascha Palgen, Jerome Michels, Thorsten Michels Eugen Spiridonov, Marco Schwarz, Maximilian Rupp

Mannschaft II: 8. Platz in der 2. Bundesliga

Gerald Heil, Stefan Sommer, Marc Quirin, Patrick Brutty, Benjamin Schahl, Waldemar Nagel, Boris Jung, Immanuel Bumb

2004

Mannschaft I: 5. Platz in der 1. Bundesliga

Sergej Charkov, Waldemar Eichorn, Sascha Palgen, Jerome Michels, Eugen Spiridonov, Marco Schwarz, Maximilian Rupp

Mannschaft II: 4. Platz in der 2. Bundesliga Nord

Patrick Brutty, Thorsten Michels, Marc Quirin, Stefan Sommer, Michael Steinmetz, Marius Weber, Gerald Heil, Elischa Weber

2003

Mannschaft I: 4. Platz in Gruppe B der 1. Bundesliga

Sergej Charkov, Waldemar Eichorn, Sascha Palgen, Thorsten Michels, Eugen Spriridonov, Jerome Michels

Mannschaft II

Rasmsus Zschunke, Patrick Brutty, Marc Quirin, Stefan Sommer, Jerome Michels, Michael Steinmetz, Kurt Heil, Marco Schwarz, Marius Weber, Gerald Heil, Thorsten Michels, Klaus Weber.

2002

Mannschaft I: 5. Platz in der Bundesliga

J. Michels, Quinten, Spiridonov, Krykov, Charkov, Eichorn, Schweizer, Groß

Mannschaft II: 1. Platz in der Regionalliga Süd

T. Michels, Steinmetz, Quirin, K.Weber, Rupp, Brutty, Tschunke, Kunz, Senni, K.Heil, Schwarz, Sommer, G.Heil, M.Weber

2001

Charkov, Pereschkura, J. Michels, T. Michlels, Qinten, Rupp, Eichorn

2000

Charkov, Pereschkura, J. Michels, T. Michels, Quinten, Rahm, Rupp, Schwarz, Steinmetz

1999

Charkov, Diep, Ivanov, J. Michels, T. Michels, Quinten, Rahm, Rupp, Schwarz, Steinmetz, Slastnych

1998

8. Platz in der 1. Bundesliga

Charkov, Diep, J. Michels, T. Michels, Quinten, Rahm, Rupp, Schwarz, Steinmetz, Wasilienko

1997

1. Platz in der 2. Bundesliga Staffel Nord / 1. Platz beim Aufstiegskampf in Bremen

Bild: Evgeni Schabaev

Charkov, Diep, Düpre, J. Michels, T. Michels, Schabaev, Quinten, Rahm, Rupp, Schwarz, Steinmetz

1996

3. Platz in der 2. Bundesliga Staffel Süd

Bottler, Diep, Düpre, Charkov, Quinten, Rahm, Rupp, Schwarz, Steinmetz

1995

2. Platz in der 2. Bundesliga Staffel Süd / 4. Platz beim Aufstiegskampf in Dillingen

Bottler, Charkov, Diep, Düpre, Kummer, D. Mees, Quinten, Rahm, Reiter, Rupp, Schwarz, Steinmetz

1994

1. Platz in der 2. Bundesliga Gruppe Süd. / 3. Platz beim Aufstiegskampf in Oberhausen

Bottler, Düpre, Charkov, Kummer, D. Mees, Quinten, Rahm, Reiter, Rupp, Steinmetz

1993

4. Platz in der 2. Bundesliga Gruppe Mitte

Bottler, Düpre, Kummer, D. Mees, Quinten, Rahm, Reiter, Rupp, Steinmetz

1992

3. Platz in der 2. Bundesliga Gruppe Mitte

Bottler, Düpre, Gerk, Grohs, Kummer, D. Mees, Quinten, Rahm, Rotkegel, Rupp, Steinmetz

1991

6. Platz in der 2. Bundesliga Gruppe Mitte (dreiteilige 2. Liga nach Wiedervereinigung)

Bottler, Dörre, Düpre, Gerk, Kummer, D. Mees, Quinten, Rotkegel, Steinmetz

1990

8. Platz in der 1. Bundesliga und Absteiger in die 2. Bundesliga

Grohs, Düpre, Göbel, D. Mees, Rose, Rech, Steinmetz, Weber

1989

6. Platz beim Liga-Qualifikationswettkampf zur eingleisigen Bundesliga in Dillingen

Grohs, Düpre, Göbel, Hinsberger, D. Mees, Rose, Steinmetz, Weber

1988

4. Platz in der Bundesliga Staffel Süd

Grohs, Düpre, Göbel, Albert Haschar, Hinsberger, D. Mees, Rose, Steinmetz

1987

5. Platz in der Bundesliga Staffel Süd

Düpre, Grohs, Göbel, Albert Haschar, Hinsberger, D. Mees, Prinz, Rose, Steinmetz

1986

3. Platz in der Bundesliga Staffel Süd

Grohs, Albert Haschar, D. Mees, F. Mees, Prinz, Rech, Rose, Weber

1985

2. Platz in der Bundesliga Staffel Nord / 4. Platz im Finale in Stuttgart

Grohs, Albert Haschar, Kammer, D. Mees, Prinz, Rose, Schaly, Weber

1984

1. Platz in der Bundesliga Staffel Nord / 4. Platz im Finale in Hannover

Gohs, Albert Haschar, Juchems, Kammer, L. König, F. Mees, Prinz, Schaly, Weber

1983

3. Platz in der Bundesliga Staffel Nord

Greulich, Grohs, Albert Haschar, Kammer, Lefebre, Prinz, Weber

1982

1. Platz in der Bundesliga Staffel Nord / Sieger im Finale in München

Greulich, Grohs, Hahn, Albert Haschar, Hoffmann, Juchems, Kammer, Lefebre, Prinz, Weber

1981

2. Platz in der Bundesliga Staffel Nord / Sieger im Finale in Völklingen

Bild: Willi Moy

Alger, Greulich, Grohs, Albert Haschar, Hahn, Hoffmann, Juchems, Kammer, Moy, Weber

1980

1. Platz in der Bundesliga Staffel Nord / 2. Platz im Finale in Heilbronn-Böckingen

Alger, Greulich, Grohs, Hahn, Albert Haschar, Hoffmann, Juchems

1979

3. Platz in der Bundesliga Staffel Nord

Alger, Grohs, Hahn, Albert Haschar, Hoffmann, Juchems, Kunzler, Nalbach

1978

2. Platz in der Bundesliga Staffel Nord / 3. Platz im Finale in Berlin/Charlottenburg

Alger, Grohs, Hahn, Albert Haschar, Juchems, Kunzler, Lefebre, Nalbach

1977

6. Platz beim Qualifikationsturnen zur Neueinteilung der Bundesliga 1978 in Schwäbisch-Gmünd

Alger, Grohs, Albert Haschar, Hahn, Imhof, Juchems, Kunzler, Lefebre, Moy, Nalbach

1976

5. Platz in der Bundesliga Staffel Nord (6 Teilnehmer)

Alger, D. Bund, Bourger, Grohs, Hahn, Albert Haschar, Juchems, Kunzler, Lefebre, Mathieu, Moy, Nalbach

1.Platz in der Landesliga

Andre, R. Bund, Grimm, Axel Haschar, Hoffmann, John, Knobe, Leuck

1975

2. Platz beim Aufstiegskampf zur Bundesliga in Bous / Aufsteiger

Alger, Bourger; Grohs, Juchems, Kunzler, Lefebre, Mathieu, D. Bund, Nalbach

1.Platz in der Landesliga

Ahlborn, Altmayer, R. Bund, Albert Haschar, Hahn, Jungmann, G. König, Leuck, Schwinn, Wilhelm, Wolf, Gebel

1974

3. Platz beim Aufstiegskampf zur Bundesliga in Augsburg

Ahlborn, Alger, Altmayer, D. Bund, Grohs, G. König, Kunzler, Lefebre, Mathieu, Nalbach

1.Platz in der Landesliga

R. Bund, Schwinn, Hahn, Albert Haschar, Jungmann, Juchems, Leuck, Wolf