TG Saar bei Instagram
TG Saar bei Facebook

TG Saar Nachwuchsturner qualifizieren sich erneut für DTL Finale

Im letzten Wettkampf der Nachwuchsbundesliga in der Kreissporthalle Dillingen lösten die Nachwuchsturner der TG Saar zum dritten Mal in Folge das Ticket für das DTL Finale am 30.11. in Ludwigsburg.

In einem couragierten Wettkampf konnten sie ihren zweiten Tabellenplatz gegenüber den Teams aus Baden Ruhr West und Oppau behaupten. Sie mussten sich lediglich dem überlegenen mit Junioren- Nationalturnern gespickten Team von Eintracht Frankfurt geschlagen geben.

In der Einzelwertung gewann der 13-jährige Jukka Nissinen mit erstaunlichen 75,45 Punkten vor seinem Frankfurt Teamkollegen Aslan Ün (71,35 Punkten). Als bester saarländischer Turner folgte Moritz Steinmetz auf Rang 3, gefolgt von seinem Teamkollegen Daniel Mousichidis auf Rang 5.

Im Finale der Nachwuchsturner kann das Team der TG Saar wieder auf den amtierenden Deutschen Meister am Boden und Sprung Maxim Kovalenko zurückgreifen, der verletzungsbedingt an diesen Geräten nicht im letzten Wettkampf starten konnte. Ebenfalls wird der sprunggewaltige Thomas Rumohr-Ebongo in Ludwigsburg ins Geschehen eingreifen, sodass die Chance auf eine gute Platzierung gegeben ist.