TG Saar bei Instagram
TG Saar bei Facebook

Erfolgreiche DM für TG Saar Turner! Mousichidis gewinnt Gold am Pauschenpferd!

Die Turner der TG Saar erzielten bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften in Frankfurt herausragende Ergebnisse und konnten gleich viermal Edelmetall gewinnen.

Daniel Mousichidis glänzte mit einer hervorragenden Leistung und gewann mit 14,225 Punkten die Goldmedaille am Pauschenpferd, womit er sich den Titel des Deutschen Meisters sicherte. Am Boden erreichte er ebenfalls das Finale und erkämpfte sich mit 13,975 Punkten die Silbermedaille.

Auch Felix Remuta zeigte herausragende Leistungen und wurde Deutscher Meister mit 14,025 Punkten am Sprung. Teamkollege Maxim Kovalenko belegte am Sprung den dritten Platz und gewann somit die Bronzemedaille. Gabriel Eichhorn erreichte in derselben Disziplin einen beachtlichen fünften Platz. Felix Remuta konnte sich zudem über einen fünften Platz am Boden freuen.

Im Mehrkampf erzielte Daniel Mousichidis den 10. Platz mit insgesamt 78,431 Punkten, dicht gefolgt von Felix Remuta, der mit 76,965 Punkten den 11. Platz belegte. Maxim Kovalenko erreichte mit 72,632 Punkten den 19. Platz, während Gabriel Eichhorn mit 71,765 Punkten den 20. Platz belegte. Darüber hinaus nahmen auch Moritz Steinmetz und Luca Ehrmanntraut für die TG Saar an den Meisterschaften teil und rundeten das starke Teamaufgebot ab.

Die TG Saar ist stolz auf die herausragenden Leistungen ihrer Turner und gratuliert allen Teilnehmern zu ihren Erfolgen.